Wie Schnell Wirkt Osteopathie

So schnell wirkt Osteopathie

Aber du kannst deinem Körper helfen, sich schneller zu erholen. Aber die kleinen Patienten merken schnell, wie gut die Osteopathie für sie ist. Der Osteopath - wie schnell hat sich die Situation verbessert? Page 1 | Portal Kleinkinder

Guten Tag, ich lasse mich jedes halbe Jahr osteopathisch behandeln. Und aus eigener Anschauung kann ich dir sagen: Ich gehe da raus, ganz locker und sanft im ganzen Organismus und wenn ich zu Haus bin. Ich würde es vorziehen zu ruhen. Bisher, wenn ich Zeit hatte, habe ich auch immer ein Schläfchen gemacht. Die Übungen und Sequenzen mögen für einen Nicht-Teilnehmer einfach erscheinen. und nach meinem Empfinden sind sie auch mal... aber die Auswirkung ist riesig... Ich finde es immer wieder verblüffend, wie mein Osteopath tappt und dann exakt die fehlenden Stellen auftastet.

ein Fortschritt ist immer recht schnell. Mein Mann war einmal bei der Therapie, um seine Ohrschmerzen beim Flugsport zu vermeiden. Der Flucht war nur 3 Woche da. Er hat diese Beschwerden immer sehr stark, besonders bei der Landung.... trotzdem hat er noch ein paar Übungen für zu Haus und was ich dazu sage: der erste Flucht seit vielen Jahren ohne Schmerz.

Er wurde im Alter von etwa sechs Schwangerschaftswochen mitgenommen. Als wir etwa 3,5 Jahre alt waren, waren wir wieder in der Osteopathie - Unruhe, Unruhe (aus den Gedanken), Wut. Die KA bedeutete 3 Monate Kolik und verordnete Sab Simplex, Espumisan Tropfen, Bigaia Tropfen und Karum Carvi Suppositorien. Helfen hat Gernix und ich hatte immer diesen lauten, schrillen (wie eine Pfeife) Schrei.

Ich bin immer wieder beim KA in der Erwartung, dass dem Kleinkind endlich Hilfe geleistet wird, es fragt sich nur wann. Außerdem konnte ich das Heim nicht mehr verlassen, da meine Kleine dachte, sie müsse 24 Std. auf einmal bestillt werden, ganz zu Schweigen von dem ständigen Schreien. Dann mit 5 Monate kam die kleine Zähne so nach und nach (inzwischen haben sich die letzen 4 Wangenzähne selbst durchwurstelt, nach 4 Eckzähnen und 4 Wangenzähnen zur gleichen Zeit letztmalig 4).

Der Schrei kam immer dann, wenn das Kleinkind nicht den ganzen Tag rülpsen konnte und schon am Abend schlief. Ein so schreiender Angriff in der Mitte der Dunkelheit dauerte manchmal stundenlang, weil das Kleinkind überhaupt nicht beruhigt werden konnte und es in meinen Ohren sehr schmerzhaft war. Nichts gebracht und von dort erhielt sie auch keine weiteren Schmerztabletten.

Ich habe für den Kleinen ein Briefing in der Praxis bekommen, um das jetzt zu klären. Ich entschied mich, in die Wittlicher Tagesklinik zu gehen, weil ich eine dumme Bemerkung von einem Assistenzarzt in Trier gehört hatte: "Das Baby ist nur aufsässig....!!!". Bei Wittlich erhielt das Kleinkind in einer einzigen Übernachtung gar ein Sedativum, denn mein kleines Mädchen schrie abends wieder wie zu Hause.

Sie holte sich für die Verdachtsdiagnose Lactosesirup und nach 4 Tagen waren wir wieder zu Hause. Niemand weiss es bisher. Kam am dritten Tag in der Praxis auf einmal frei (Chefarzt sagte: Dann muss das Baby mit Schmerz zurechtkommen!!!!!) und sollte meinem Kleinen jeden Tag 2 Beutel Hemdchen verabreichen.

Kurze Zeit bevor ich den Befund des Arztes in den Griff bekomme, hat der leitende Arzt etwas gegen die Halswirbelsäule getan und gesagt, alles sei gut. Daraufhin wollte ich von meinem KA ein verschreibungspflichtiges Medikament für die Manualtherapie, habe es aber nicht bekommen (KA sagte, dass er nicht so dachte). Ich wollte es aber auf eigene Faust tun und fand in Trier eine Physiotherapiepraxis, die das KISS SYNDrom behandelt: Das Kleinkind weint nicht und kann berührt werden, ist völlig erledigt und schlafwand.

Schon jetzt ist es bedauerlich, dass ein solches Kleinkind solche Folterungen erleiden muss, solange kein Doktor hier Hilfe leisten konnte oder wollte. Ich bin kein Doktor und ich weiss, wie man das Baby am besten aufnimmt. Aber nicht so schlimm wie dein Sohn, aber dieses grelle Gebrüll, das kann ich.

In wie vielen Fällen saß ich da und weinte mit dem kreischenden Mädchen, bis sie endlich den Weg in den Traum fand? Als Therapeut (Ergotherapeut) habe ich schon einmal von Osteopathie gesprochen und KISS war auch kein Schlagwort für mich, aber das ist nicht mein Spezialgebiet. Sie taucht auf und geht herum wie ein ängstliches Hühnchen und weiss nichts über sich selbst.

Sonst ist sie ziemlich unterkühlt und schnell ausgelaugt, wenn wir auf Achse sind. Selbst bei größeren Distanzen muss sie sich schnell erholen, aber wir sind jeden Tag auf der Straße und sie ist es gewohnt zu eilen. Der heutige Abend war ziemlich ruhelos, aber der Osteopath hatte gesagt, dass es sein könnte. In den seltensten Fällen ging sie auf Zack, korrigierte sich immer nach ein paar Zügen.

Der heutige Einschlaf war trotz einiger Rastlosigkeit und Rastlosigkeit sehr einfach und schnell. Ja, ich denke auch, dass es schlichtweg schlicht und einfach ist, dass niemand dich ernst nehmen will und dass du mit all dem Sch*** allein bist.

Mehr zum Thema