Wie werden Narben Entstört

Narbenbehandlung

Akkupressur, Homöopathie und Ultraschalltherapie bei störenden Narben. Versagt ein Meridian im Körper an einer Narbe, sind die folgenden Meridiane energetisch unterversorgt. Durch Narben und Hautverklebungen kann der gesamte Energiefluss beeinträchtigt und blockiert werden. Jeder Narbe ist ein Störfeld, d.h.

die richtige Kommunikation zwischen den Zellen / Geweben / Organen ist verändert oder findet nicht mehr statt.

Therapie gegen Störe

Erstaunlich effektiv: Die holistische Art der Narbenentfernung löse energetische Blockaden und stoppe Unannehmlichkeiten. Da ist ein Interferenzfeld in der Mitte meines Magens - meine Operationsnarbe. Dabei zieht die Schale, englzelt und dehnt sich doch nur bei einigen Handgriffen, in der schmalen Jeanshose oder bei Wetterwechsel aus. Mein häufiger Gelenkschmerz, das eine oder andere Geräusch in meinen Ohrläppchen, die andere hypernervous Blasen - all das kommt aus meinem Einflussbereich.

"Ein solches Interferenzfeld erschwert komplizierte Regelmechanismen, Organwechselwirkungen oder Muskel-Funktionsketten des Körpers", erläutert Dr. Friedrich Molsberger, Spezialist für Allgemeine Humanmedizin, Akkupunktur und naturheilkundliche Behandlung in Berlin. Aber das tun sie, und wie das verbunden ist, wird durch die Lehren der traditionell chin eseischen Heilkunst, kurz TCM, erklä r. Die bekannten zwölf Meridianpaare, die alle Teile des Organismus, Organe, Stopfbuchsen und des Bindegewebes mit Bewegungsenergie, dem Qi, ausstatten, zählen zu diesem vierten Zyklus.

Narben entfernen - Martina Akretch

jQuery ('body').css({height:'100%'}) ; jQuery('#overlay'))).fadeIn(500,fonction(){ /* changer le style par défaut */ jQuery.get( obj. href+'&js',function(data){ jQuery('#stylesheet'). attr('href','/templates/it_zen/assets/less/styles/' + data + '.css') ; cssDummy. get( obj.href+'&js',function(data){ jQuery('#promo .moduletable:nth-child(1) img').attr('src','/templates/it_zen/images/styles/' + data +'/promo1. png') ; }) ; jQuery.get( obj.href+'&js',function(data){ jQuery('#promo.moduletable:nth-child(2) img'). attr('src','/templates/it_zen/images/styles/' + data +'/promo2.png') ; }) ; jQuery.get( obj. href+'&js',function(data){ jQuery('#promo.moduletable:nth-child(3) img'). attr('src','/templates/it_zen/images/styles/' + data +'/promo3.png') ; }) ; }) ; */ }) ; } var cssDummy = { initiieren : function(){ jQuery(''))).

cssDummy.init() ; } jQuery ('#ice-switcher a').styleSwitcher() ; jQuery('a.style-switcher-link').styleSwitcher() ; /* Contrôle la classe active à styleswitcher*/ jQuery (function() { jQuery('#ice-switcher a').click(fonction(e) { e. preventsDefault () ; var $icethis = jQuery(this) ; $icethis.closest('ul').find('.active').removeClass('active') ; $icethis.parent().addClass('active') ; }) ; jQuery(document).ready(function(){ jQuery('#ice-switcher li.style1').addClass('active') ; }) ; }) }) ;

Magneten zur Unterdrückung der Narben - Gegenstände

Gesundheit Tipp 8/2002 vom 18. September 2002 Narben können Kopfschmerzen, Neuralgie oder rheumatische Erkrankungen verursachen und bei Wetterumschwung schmerzhaft sein. Mit der alternativen Medizin wird dagegen vorgegangen, indem Energieverstopfungen aufgelöst werden - mit großem Aufwand. "Schließlich wandten sie sich an den Züricher Mediziner Marc Muret, der mit ergänzenden medizinischen Verfahren anspricht. Die Narben wurden von ihm mit einer Magnetfeldbehandlung behandelt.

"â??Eine gesundes Zellsystem schwingt in einem regulÃ?ren Takt und gibt somit Information weiterâ??, sagt Marc Muret. Die genaue Vorgehensweise bei einer Narbenstörung ist naturwissenschaftlich nicht belegt. Allerdings geht die komplementäre Medizin davon aus, dass die Energie des Körpers durch den Menschen in einem Energiepfadesystem, den sogenannten Merkidianen, fließt.

Stört eine Vernarbung diesen Energieströmung, so wird der Organismus mit Störfaktoren konfrontiert. Mit Hilfe der Magnetfeld-Therapie sollen solche energetischen Blockaden gelöst werden. Es beginnt ein Selbstheilungsprozess", sagt Muret. Ein Narbenbild ist eine dauerhafte Schädigung. "Die Narben können sowohl den Metabolismus als auch den Gemütszustand einer Person beeinflussen", sagt Marc Muret. Dabei kann es sein, dass die Wunde selbst weh tut oder dass der Organismus an einer ganz anderen Körperstelle wehtut.

"Kopfweh, Neuralgie oder Rheumatismus werden oft durch Narben verursacht", sagt der Homöopath. "In der konventionellen Medizin sind solche Beschwerden oft nicht mit einer Narbenbildung verbunden. "Eine störende Vernarbung muss nicht immer schlecht ausfallen. "â??Die Narben beginnen zu stören, wenn der Körper mit der Energieverstopfung nicht mehr mitkommtâ??, sagt Muret.

Aber auch die Vernarbung selbst kann verbrennen, reißen oder verletzen. Einige Narben ändern sich abnormal. Der Ersatzgewebeanteil breitet sich auf das gesundes Netz aus und setzt sich fort. Dabei bilden sich Narben. "Die Narben sind prall und oft entflammt. Um eine Überreaktion der Narben zu erreichen, müssen gewisse Bedingungen erfüllt sein. Es gibt nur wenige orthodoxe medizinische Heilmethoden für Narben, die sich pathologisch ändern.

Aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachtet die komplementäre Medizin die Narben. Es ist ihr ein Anliegen, Energieblockaden in die Behandlungsmethode miteinzubeziehen. "Prinzipiell ist jede Art von Therapien zur Lösung energetischer Störungen geeignet", sagt Olav Lux, Rheumatologe und Neurobiolog. Die isolierte Versorgung der Narben hat keinen Sinn", sagt Lux.

"Die Therapeutin muss den Organismus gezielt nach weiteren Energiestörungen durchsuchen. "Mithilfe eines kinetischen Muscle-Tests kann der Behandler bestimmen, ob eine Vernarbung den Energiestrom aufhebt. Carla Grollé hat sich auch diesem Versuch gestellt: Sie musste eine Seite unter die Schamlippen halten und die andere ausgestreckt. "Der Kontakt mit der Vernarbung verursacht eine gewisse Kurzschlussfestigkeit im Körper", erklÃ??rt Marc Muret.

Hier sieht man, dass die Vernarbung den Energiestrom bricht. - Magnetfeld-Therapie: Die Magnetfeldtheorie verwendet einen Rundsender. Dadurch wird ein Prozess der Selbstheilung ausgelöst. Die Lokalanästhesie hilft dem Organismus, Energieblockaden zu beseitigen. In vielen Fällen sind mehrere Injektionsspritzen erforderlich, die entweder unmittelbar in das Interferenzfeld, in die Außenhaut, in ein Gefäß oder sogar um ein Glied gelegt werden.

  • Acupuncture: Durch das Einsetzen von feinen Nähnadeln sollen vermehrt Reize hervorgerufen und der Energiestrom wieder in Bewegung gesetzt werden. - Narben dürfen nie der Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. - Nach Abheilung der Verletzung regelmäßig mind. ein Halbjahr lang eine Vernarbungscreme auftragen. Dadurch bleibt die Haut der Haut glatt und zart.

Mehr zum Thema