Wilhelm Reich Charakteranalyse Pdf

Charakteranalyse Wilhelm Reich Pdf

Ebenen der Charakterstruktur, wie ich sie in meinem Buch Character Analysis darstelle. Ihr erstes Kind, Wilhelm Reich, wurde im ersten Jahr geboren. Die Anwendung der Charakteranalyse ist praktisch ausgeschlossen. Wildhelm REICH: Charakteranalyse, Technik und Grundlagen.

Dissertation BA BA__Wilhelm_Reich_Kallenbach.pdf|Dissertation Wilhelm Reich Kallenbach

Wie Reich seine Orgasmus-Theorie durch klinisches Beobachten und Beantworten von grundlegenden Fragestellungen, die im Rahmen der Libido-Theorie noch ungeklärt waren, weiter entwickelt hat, und im letzen Kapitel dieses Abschnitts, wie Reich, beginnend bei den Problemstellungen der Analysetechnik, neue behandlungstechnische Ansätze geht. 1 Wie ist Reichs körperorientiertes Behandlungskonzept vom Inhalt her gestaltet?

Die Abschnitte 2 und 2 beschreiben die theoretische und technische Seite seines Therapieansatzes. Zuerst wird die Charakteranalyse und dann die darauf basierende Vegetationstherapie als Behandlungsmethode unter direkter Einbeziehung des Körpers präsentiert. Drei: Welche Aussagekraft hat Reich in der körperpsychologischen Therapie? Insofern gibt das 4. Quartal eine knappe Definition der körperpsychologischen Therapie, in der die grundlegenden Annahmen sowie die historischen Entwicklungsherkünfte dargelegt werden, um die Aussagekraft von Wilhelm Reich für die körperpsychologische Therapie im Kontext der vorangegangenen Abschnitte zu verdeutlichen.

Weil Reich nicht nur im Klinikbereich, sondern auch in einer Reihe von Wissenschaftsbereichen (z.B. in den Bereichen Bio, Naturwissenschaften, Physik, Politologie ) tätig war, werden bei der Beschäftigung mit den oben beschriebenen Fragen nur die Reich´schen Topics und Herangehensweisen bearbeitet, die für die Antwort bedeutsam sind.

Diesen Beitrag als PDF -

Die Reichschen Therapiefragen und Antwortmöglichkeiten zur Behandlung nach Wilhelm Reich Beitrag von Volker Knapp-Diederichs Die Reichschen Therapien sind keine statistischen, eindeutig definierten und gleichbleibenden Modelle. Dies ist vermutlich bei allen anderen interaktiven Therapiemethoden der Fall. Im besten Falle können wir die Verhältnisse zwischen den starren und aktiven Komponenten einer Methodik aufzeigen.

Jedes Therapieverfahren ist natürlich mit der Signatur der Person seines Gründers verbunden. Daher ist der Gründer einer Methodik zugleich ihr Herr. Die Studenten sind nie nur blinder Imitator desselben, sondern verleihen ihre eigenen Persönlichkeitsmerkmale, nicht immer im Sinn des Gründers der Methodik. Als Freud-Student war Reich sicherlich mehr ein dynamischer Mensch, andere, wie Ernest Jones, ein Bauingenieur.

Reich, Rank, Ferenczi und andere rannten Freud eine Weile hinterher, aber später folgten sie ihren eigenen Wegen. Welche ist eine Reich(sche)-Therapie? Rückblick auf Reich. Das erste Problem bei der Beantwortung der Fragen nach Reichs Behandlung ergibt sich aus Reichs Entwicklungsarbeit und seinen Therapiemethoden selbst. Zuerst als klassischer Psycheanalytiker, dann in Form der Charakteranalyse (1925 bis 1934).

Er wandelte die Charakteranalyse in die charakteranalytische Vegetationstherapie (ab 1935) um, den Archetypus aller tiefpsychologischen Ganzkörpertherapien. Reich konnte mit der Erfindung des Organs 1939 seine Therapiemethode umdefinieren und später unter dem Namen Organtherapie zwischen Psychiatrie und Physiotherapie unterscheiden (letztere bezieht sich auf den therapeutischen Einsatz von orgonphysikalischen Geräten wie dem Orgonspeicher).

Reich bemerkt dazu: "Es war kein übertriebener Sensationismus, der so viele unterschiedliche Fachbegriffe in ein und derselben Wissenschaftsdisziplin hervorgebracht hat. Stattdessen ist es der konsequente Einsatz des wissenschaftlichen Energiekonzepts auf die Prozesse des seelischen Lebens zu verdanken, dass in den verschiedensten Entwicklungsphasen neue Konzepte für neue Technologien entwickelt werden mussten.

Die Reichsche Therapiemethode ist durch verschiedene Entwicklungsstufen, Modell ierungen und Benennungen geprägt, so dass von einer Reichschen Behandlung nicht die Rede sein kann (Charakteranalyse, S. 360). Zusammenhänge von Static und Dynamics, Entfaltung und Erhaltung miteinander. Diejenigen, die Reich etwas besser kennen, werden bemerken, dass er in seinem Schaffen oft rasante und zum Teil so schnelle Entwicklungstendenzen machte, dass nur wenige Menschen in seiner näheren und weiteren Umkreis ihm und seinen Ergebnissen nachgehen konnten.

Kurz gesagt, was den Entwicklungsaspekt angeht, kann man Reich auch als Dynamikum bezeichnet, und das zu Recht. Paradoxerweise kann dies nicht von dem Teil seiner Gefolgsleute gesagt werden, der sich besonders heftig auf seine Lehren bezieht, die ich als imperiale Orthodoxie bezeichnen möchte. Wendet man sich diesem Kontext der Fragestellung nach Reichs Behandlung zu, so stellt man fest, dass es auch heute noch Überlieferungen gibt, die den Anspruch erheben, die Reichsbehandlung im eigentlichen Sinn durchzuführen, jedenfalls für sich selbst:

Mehr zum Thema