Wofür sind Ohrkerzen gut

Wozu sind Ohrkerzen gut?

Mehr und mehr Wellness-Dienstleister bieten eine Ohrkerzenbehandlung an, um Stress abzubauen. Die Ursprünge der Ohrkerzenbehandlung liegen in der jahrhundertealten Kultur der Hopi-Indianer und anderer Naturvölker. Diejenigen, die eine gute Zeit haben wollen, sind gut beraten, Ohrkerzen zu benutzen. Hallo, meine Freundin hat mir kürzlich etwas über Ohrkerzen erzählt, aber ich habe nicht sehr aufmerksam zugehört. Die Reize der Ohrkerzenbehandlung können Ohrakupunkturpunkte erkennen, die normalerweise sehr schwer zu behandeln sind, gut.

Wofür ist es und wofür wird es verwendet?

Die Ursprünge der Ohrenkerzenbehandlung liegen in der Jahrhunderte alten Tradition der Hopi-Indianer und anderer primitiver Völker. Während der Ohrenkerzenbehandlung wird eine Trichterkerze, die aus Bienenwachs, Kaffee und diversen Heilkräutern zusammengesetzt ist, dicht in den äusseren Ohrkanal eingesetzt, was einen leichten negativen Druck (Kamineffekt) innerhalb der Ohrenkerze und eine Schwingung der Stehluftsäule erzeugt.

Die Leuchte wird während des ganzen Eingriffs vom Behandler so lange festgehalten, bis die Leuchte bis zu einer gewissen Marke abgebrannt ist. Um die Rechtskonformität des HWG zu gewährleisten, verweist das Nürnberger Heilmittelwerbegesetz (HWG) auf den experimentellen Charakter oder den "alternativen" Zugang zur konventionellen Medizin der im Bereich der sgn. "Komplementärmedizin" verwendeten Produkte/Therapieverfahren.

Die Anwendung kann daher auch mit unbekannten Gefahren verbunden sein - eine erfolgreiche Therapie kann, muss aber nicht stattfinden.

Wofür sind Ohrkerzen gut? Zum Reinigen der Ohrmuscheln oder gegen Zuhörer? Ohrkerzen-Behandlungsforum

Können Ohrkerzen das Trommelfell beschädigen? Darf eine Ohrenkerzenbehandlung die Wasserreste im Gehör und das Ohrenschmalz ausgleichen? Inwiefern verläuft eine Therapie mit Ohrkerzen? Druckgefühl im Gehör - hilft eine Ohrkerze? Die Ohrkerzen, was sind das, bitte? ¿Wie verwendet man Ohrkerzen, ohne sie zu beschädigen? Können Therapien mit Ohrkerzen auch unter schädigen durchgeführt werden? Ist es möglich, Angriffe mit der Ohrkerzentherapie Migräne zu verhindern?

Ist es möglich, die Ohrkerzenbehandlung zu Haus durchzuführen?

Wichtig für die Therapie mit Ohrkerzen

Wahrscheinlich basiert die Wirkungsweise der Ohrkerzen auf der Verwendung als Wärmedonator und zum Druckentzug. Die Stimuli der Ohrkerzentherapie können Ohr-Akupunkturpunkte erkennen, die in der Regel sehr schwer zu therapieren sind, gut. Auf der einen Fahrzeugseite ist die Ohrenkerze angelassen. Dies führt zu einem negativen Druck im Gehör und damit zu einem Luftdruckausgleich über den Eustachischen Schlauch.

Über die Sonde des Eustachischen Rohres, vom mittleren Ohr aus, werden die Möglichkeiten der Beeinflussung des Rachens geschaffen. Lasse die Therapie von deinem Begleiter oder einem Psychotherapeuten ausführen. Verwenden Sie ein Lappen, um Haar und Kleidung vor herunterfallender Urin. Beleuchten Sie den Stöpsel am unteren Ende und stecken Sie ihn mit leichten Drehbewegungen in den Ohrkanal.

Entferne nach der Therapie alle Reste aus dem Gehör. Sie sollten sich während der Therapie vor Luftzug bewahren. Etwa 15 bis 30 Min. nach der Therapie zum Ausruhen einnehmen. Im Falle akuter Krankheiten wird eine tägliche Applikation und im Falle chronischer Krankheiten drei Applikationen pro Kalenderwoche vorgeschlagen.

Dies sind die Anwendungsgebiete von Ohrkerzen: In diesen FÃ?llen sollten Sie auf deren Verwendung verzichten: Ohrenkerzen sind in der Apotheke, im Versand und in einigen Naturkostläden erhältlich. Sie sollten diese verwenden, wenn Sie die beruhigende Wirkung der Applikation ausnutzen wollen.

Mehr zum Thema