Yoga Anleitung

Yoga-Unterricht

Optimal gegen Stress: Yoga bringt Körper, Geist und Atem in Einklang. Hier finden Sie Yoga-Übungen und -Stile für jeden Typ. Yogaübungen: GRATIS Video und Tutorials Und was mögen wir am Yoga? Für uns ist Yoga mehr als nur eine Sportart, es ist eine Lebensart! Wir möchten diese Freude am Yoga hier mit Ihnen gemeinsam erleben.

Deshalb haben wir eine Serie von Motiven zusammen gestellt, die unterschiedliche Yoga-Stile und Yogastellungen im Stand, Knie und Sitz kombinieren, die sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Jogis zur Stärkung Ihres Rückens und Ihres ganzen Körpers und zur Entspannung sind.

Wer gleich mit allen Yoga-Übungen und -Trainings beginnen möchte, kann hier unsere kostenlose Applikation downloaden. Regelmässiges Yoga verleiht Ihrem Organismus Stärke und Beweglichkeit, Frieden und Erholung für Kopf und Seele, fördert Ihre Aufmerksamkeit, reduziert Stress, ermöglicht Ihnen einen besseren Schlaf und ein wacheres Durchleben.

Sie können im Yoga gesundes, nachhaltiges Atmen (Pranayama) üben, Ihre Figuren in Höchstform gebracht und neue Energie schöpfen. Kurz um, unsere Yoga-Asanas und -Trainings lassen Verstand, Leib und Seele wieder in Harmonie kommen - die Grundlage der Yoga-Philosophie. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen Sie sich an, welche Yoga-Übungen und welches Motto am besten zu Ihnen passen.

Von der morgendlichen Sonnenbegrüßung über die kraftvollen Asanas am Vormittag bis hin zu Entspannungsübungen für den Abend: Wie ein richtiger Yoga-Lehrer erläutern wir Schritt für Schritt, wie man in die Yogastellungen kommt, was man beobachten muss und welche Kunststücke und Kunststücke zur Verfügung stehen. Praxisgerecht: Die Yoga-Tools dazu finden Sie bei uns gleich hier im Laden, in höchster Güte und zu einem ausgewogenen Preis-Leistungs-Verhältnis, von Yogamatten über Yogablöcke und Yogakleidung bis hin zu kühlen und ungewöhnlichen Yoga-Hosen und Yoga-Shirts.

Entspannungs-Asanas, Yoga-Stile für einen gesünderen Organismus und Yogastellungen für mehr Ausgeglichenheit und Konzentration: Hier haben wir eine kleine Zusammenstellung unserer populärsten Yoga-Übungen für Sie zusammengetragen. Bakasana ist für viele Yogis eine der edelsten und schönste Asanas. Die Lotusstellung nimmt sowohl im Yoga als auch in der Mediation ihren Raum ein. Die Savasana wirkt einfach und wird von Yoga-Anfängern oft verkannt.

Oftmals ist es der Abschluß eines Yoga-Trainings und zeigt die Wirkung von Asanas. Ein weiterer klassischer Bestandteil der Yoga-Übungen. Oft ist die Gebirgshaltung Ausgangspunkt für fortgeschrittene Yogastellungen. Durch diese spezielle Yogastellung werden die Energiebahnen entlang der Läufe, der Wirbelsäulen und der Ärmel angeregt. Was hat ein Kämpfer mit Yoga zu tun?

Ist Yoga nicht friedlich? Beim Yoga gibt es 3 Varianten dieser Übungen. Sie kräftigt Rücken, Hüften, Füße, Gelenke und Knien und verleiht den Füßen Stärke. Die Yogastellung unterstützt Stress und Verunsicherung. In dieser Yogastellung werden Rücken, Beine und Knöchel schonend gedehnt.

Gerade in unserer heutigen Zeit ist unsere Wirbelsäule oft starr. Sie kräftigt die Bauchmuskulatur, stimuliert die Darmflora und stimuliert die Durchblutung. Die Yogastellung schult den Gleichgewichtssinn und lockert die Atemwege. Die Yogastellung ist gut für Ihre physische und psychische Stärke und Balance. Erleben Sie die ganzheitliche Yogawelt und lassen Sie sich inspirieren, erhalten Sie Tipps und Anregungen, wie Sie Ihre Übung und Übung vervollständigen, Ihre Atemtechnik (Pranayama) optimieren und mit Yoga zufriedener und ausgewogener werden können.

Mehr zum Thema