Zaug Blutegel

Blutegel

Nur Zuchtgele der Zaug GmbH (Biebertal, Deutschland) wurden verwendet. Die von mir verwendeten Blutegel sind Tiere der Firma Zaug. Blaugel von Zaug amtlich als Medikament zugelassen - Blaugel in Hessen kaufen an

Mit dem Einstieg der Firma Zaug in die Exklusivität hessischer Pharmahersteller ist es der Firma Hiebertaler Blaugelzucht der Firma Zaug erfolgreich gelungen. Die Firma hat sich in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Kopie von Güssener Annzeiger vom 24.02.2005 Verfasser 1 Blutegel von Zaug amtlich als Medizin Joy in Biebertal und mit Management erkannt - "Bleiben Sie Blutegel dankbar" KREIS GIESSEN (rsl). Mit der Biebertal -he-Egelzucht der Zaug mit der Zaug Gesellschaft 1 gelang es, in die exklusiven Ränge der hamburgischen Pharmahersteller aufzusteigen.

Aus dem Regierungspraidium Darmstadt hat die Firma die " höhere Weihe " der " Genehmigung zur Produktion von tierischen Arzneimitteln und Humanarzneimitteln nach 13 Abs. 1 Arzneimittelittelgesetz " für die Produktion von Blutegel als Medizinprodukte erlangt. "Wir sind sehr froh, ein weiteres zukunftsorientiertes Unternehmen in unserer Gemeinschaft zu haben", kommentierten der Bürgermeister von ertal und einer der Gesellschafter der Zaug mit Helga Lopez die Vergabe der Fertigungsgenehmigung.

"Die einmalige Egelzucht mit ihrem national und international bekannten Renommee hat bereits in den vergangenen Jahren viel Aufmerksamkeit in der Bevölkerung unserer Gemeinschaft Biebertal erregt. "â??Die Zaug selbst hat die zusÃ?tzliche behördliche Verpflichtung erfÃ?llt, Blutegel als Medizinprodukte zu klassifizieren und unserer Erbzucht die Herstellungsgenehmigung mit groÃ?em VergnÃ?gen zu erteilenâ??, erklÃ?rt der GeschÃ?ftsfÃ?hrer der Zaug Gasthaus Zucht Moni ka Neumaier zur Sonderveranstaltung der Erbzucht der Zucht der Ziegel Biebertaler.

"Künftig können wir unseren e-Kunden von Medical Blutegeln - Krankenhäusern, Ärzten, Apotheken und Heilpraktikern - ein qualitativ hochstehendes Präparat zur Verfügung stellen, das auch den Anforderungen des Arzneimittelrechts entspricht und Therapiepersonal von den zusätzlich auftretenden Haftungsrisiken befreit, denen sie ohne das Gütesiegel unterworfen waren. "Wir haben uns entschlossen, unseren neuen Stellenwert und unsere hervorragende Marktstellung zunehmend zu nutzen, um die Blutegel-Therapie voranzutreiben, Hinweise und Gegenanzeigen zu untersuchen, unsere Züchtungskapazitäten auszubauen und unseren Betriebsstandort als Ganzes zu erweitern".

Dr. Roth erklärte die Zukunftsaussichten des Konzerns, der als Werksleiter der Firma Belbertaler Blaugelzucht zukünftig auch für die Produktions- und Vertriebssteuerung von Arzneimitteln zuständig sein wird. "Auch wenn die Blutegel für die medizinische Verwendung jetzt klar als Arzneimittel klassifiziert sind, werden wir in der Biébertaler Egelzucht auch in Zukunft großen Wert auf den Artenschutzgedanken legen und nicht aus den Augen verlieren, dass die Blutegel Lebewesen sind.

Besonders den Blutsaugern sind wir Menschen für ihre millionenfach gelungene Behandlung verschiedener Erkrankungen verpflichtet."

Mehr zum Thema