Zunehmen Diät

Erhöhter Nährwert

Auch Stress und Diäten lassen die Pfunde fallen. Einige Menschen können trotz aller Bemühungen nicht an Gewicht zulegen. Gesunde Gewichtszunahme: 11 Tips + Nährstoffplan Erfahren Sie hier, wie Sie gesünder zunehmen können und was Sie beachten sollten. Eine gesunde Gewichtszunahme kann jedoch zum Erfolg führen. Wenn Sie jedoch etwas mehr auf den Beinen haben und sich wieder besser anfühlen wollen, sollten Sie nicht drastisch und rasch zunehmen, sondern allmählich und gesünder.

Gerade bei Untergewichten ist es besonders darauf zu achten, dass der Organismus wieder notwendige Rücklagen aufschaufelt. Sonst kann es rasch zu einer Gefährdung kommen.

Danach sollten Sie zunächst einen Facharzt aufsuchen, um schwerwiegendere Gründe für eine Gewichtsabnahme, wie z.B. Krankheit oder Hyperthyreose, auszusprechen. Wer nach einer Anorexie wieder zunehmen will, sollte dies nicht alleine tun, sondern einen ärztlichen Rat einholen. Eine gesunde Gewichtszunahme kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, aber es ist besser, als sich mit Fastfood drastisch zu füllen.

Wer wissen will, wie viel er zumindest gewinnen sollte, kann sein (minimales) "Idealgewicht" wie nachstehend errechnen:: Jetzt erhalten Sie die Mindestmenge an Kilo, die Sie idealerweise wiegen sollten. Um Gewicht zuzulegen, gibt es eine simple Regel: Sie müssen mehr essen, als Ihr Organismus aufnimmt.

Zur Gewichtszunahme sollten Sie sich bemühen, bis zu 500 Kilokalorien pro Tag über Ihren Gesamtverkäufen zu erreichen. Versucht, 500 Kilokalorien mehr pro Tag zu sich zu nehmen, als ihr am Umsatz benötigt. Die Muskulatur ist für die Stärkung des Körpers bei Gewichtszunahme und für eine wunderschöne, gesunde Körperform von Bedeutung. Auch Ausdauersportarten wie Jogging, Fahrradfahren oder Baden sind zwar gesünder, aber sie verbrennen zu viele Kilo.

Deshalb sollten Sie für mehr als 20 min auf einmal kein Konditionstraining machen. Der gesunde Magen ist notwendig, damit Ihr Organismus alle in der Nahrung enthaltenen Inhaltsstoffe bestmöglich aufsaugen kann. Versuchen Sie nicht, auf einmal doppelt so viel zu sich zu nehmen wie vorher, sondern versuchen Sie allmählich, größeren Mengen näher zu kommen. Erhöhen Sie die Menge der Kalorien schrittweise und jeden Tag ein wenig mehr, um sich und Ihren Organismus nicht zu überlasten.

Sie tun dies, bis Sie ein Gespür für die rechte Kalorienmenge haben und wissen, dass Sie auf dem rechten Weg sind. Zur Gewichtszunahme kannst du dich mit 5-8 verwöhnen lassen. Egal ob Schokoladenriegel oder ein Stück Torte - kleine Leckereien verhelfen Ihnen zu mehr Gewicht. Am Anfang kann es schwer sein, wieder mehr zu fressen, der Appetit kann oft aufhören.

Versuchen Sie, diese Sachen zu meiden und konsumieren Sie bewußt in Frieden. Wer sich die Mühen gemacht hat, sein Gericht wunderbar zuzubereiten, hat viel mehr Freude, als nur eine fertige Mahlzeit für die Mikrowellenherd zu bekommen. Wer gesundes Gewicht zulegen will, hat Zeit.

Also stresst euch nicht selbst und steht nicht jeden Tag auf der Skala, sondern gebt eurem KÖrper Zeit für die Veränderung. Welche Lebensmittel können Sie wirklich auf gesunde Weise zulegen? Auch wenn es zunächst vernünftig erscheint, das Gegenteil von einer Ernährung zu tun, nÃ??mlich viel fettige und sÃ?

Sie sollten gut ausgeglichen und nach Belieben ernährt werden. Aber vor allem sollten Sie sich auf energiereiche Nahrungsmittel konzentrieren. Bereichern Sie Ihre Speisen mit Rahm, Milch, Butter oder Rahm. Nehmen Sie viele wertvolle Nährstoffe, Mineralien und Mineralien mit, um einen gesünderen Metabolismus zu gewährleisten - viel Frucht und viel Garten.

Ernährungsempfehlungen: Getränkeempfehlungen: Superfoods können auch deshalb nützlich sein, weil sie den Organismus entgiftet und Ihnen hilft, einen gesünderen Metabolismus aufrechtzuerhalten, was auch bei der Gewichtszunahme sehr erwünscht ist.

Mehr zum Thema